Robert Schiller

Robert Schiller, Dr. phil., aus Zürich, ist Business Mentor, Buchautor und Karateka.

«Meinen Wunsch aus jungen Jahren, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen, konnte ich in meiner Tätigkeit als internationale Führungskraft umsetzen. Es folgten Jahre als Krisenmanager und Unternehmensberater und ich ergründete auf diese Art das Wesen der Führungsarbeit. In der wenigen Freizeit, die blieb, schrieb ich zum Thema «angewandte Führung» meine Dissertation und später Bücher. Heute, im Pensionsalter, begeistert mich Karate und es beeinflusst mein Führungsverständnis. So begleitet mich die Kraft des scheinbar Einfachen täglich.»

 

Zur Bedeutung von Karate in jedem Lebensalter: Karate Akademie Zürich

 

 

Stationen

  • Betriebswirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen HSG
  • Führungspositionen in einem Basler Weltkonzern und rund um den Globus
  • Führung existenziell gefährdeter Unternehmen (KMU)
  • Persönliche Begleitung und Mitarbeit beim Durchstehen lang andauernder beruflicher Extremsituationen.
  • Autor von Sachbüchern und Artikeln zu Führung und Selbstmanagement
  • Dozent an der ETH Zürich und am Schweizerischen Public Relations Institut SPRI in Unternehmertum und praktischer Führungsarbeit